Jeder nur ein Kreuz

Früher war das Zocken das einzige in meinem Leben, was für mich wichtig war. Ganze Nächte brachte ich in verrauchten Hinterzimmern mit Poker und Whiskey durch. Meine wilden Zeiten sind jedoch schon lange vorbei und mittlerweile gehört vielmehr das Beantworten von Leserbriefen zu meinen täglichen Aufgaben. Als erfahrener Blogger und Lottoexperte, erhalte ich manchmal sogar Fanpost – meistens von weiblichen Leserinnen, aber das ist eine andere Geschichte, meine sehr verehrten Damen und Herren.

Erna W. aus Bad Dübeln möchte zum Beispiel wissen, was ich von der sogenannten Kreuztheorie halte. Die geschiedene Verwaltungsfachangestellte in den besten Jahren ist beim abendlichen Surfen im Netz auf ein ominöses Video auf Youtube gestoßen, so berichtete sie mir. Darin wird die Kreuztheorie als das ultimative und vor allem narrensicherere System zur Voraussage der Lottozahlen benannt. Das Prinzip, das dieser, sagen wir ruhig, theoretischen Überlegung zu Grunde liegt, ist dabei schon fast trivial. Glaubt man dem Erfinder oder besser gesagt dem Entwickler der Kreuztheorie, so reihen sich die gezogenen Zahlen beim Lotto auf lange Sicht immer so aneinander, dass sich daraus ein Kreuz ergibt, sofern man die Zahlen in eine dementsprechende Tabelle überträgt. Der Erfinder verspricht uns durch diese Methode eine an Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit der Vorhersage der Lottozahlen der kommenden Woche (sic!).

Liebe Erna, es ist gut, dass Sie sich mit Ihrer Frage an mich gewendet haben. Im Internet wimmelt es nur so von Scharlatanen, die nur an Ihr Geld wollen. Lassen Sie sich deshalb nicht mit windigen Versprechungen ködern. Kommen wir nun zu meiner Einschätzung, die Wirkmächtigkeit der Kreuztheorie betreffend. Ich will es mal so sagen, Frau W.: „Eine irgendwie geartete Praktikabilität der Kreuztheorie hinsichtlich der hieb- und stichfesten Vorhersage der Lottozahlen ist mir bis dato nicht bekannt.“ Sollten Sie im Netz auf Seiten treffen, auf denen eine gegenteilige Meinung vertreten wird, möchte ich Ihnen raten, auf Ihren gesunden Menschenverstand zu vertrauen und von derartigen Angeboten abzusehen. Spielen Sie lieber ganz entspannt hin und wider eine Runde Lotto. Ich denke mit dieser Einstellung können Sie sich einen Haufen enttäuschter Hoffnungen ersparen. Beim Lotto ist die Versuchung bekannter Maßen groß, dem Glück ein wenig auf die Sprünge zu helfen. Leider gibt es keine sichere Möglichkeit, die Lottozahlen im Voraus zu bestimmen. Sollten Sie in diesem anderer Meinung sein, dann lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen oder schreiben Sie mir eine Email.